Standorte

Standort Bochum

Am Hauptsitz von NOWAK GLAS mit einem gesamten Werksgelände von ca. 110.000 qm, davon mehr als 70.000 qm überbaut, fertigen wir im Werk I täglich bis zu ca. 3.000 ISOPANE-Funktionsisoliergläser bis zu einer Größe von 321,0 x 600,0 cm auf vier Produktionslinien im Mehrschichtbetrieb.

Im Werk II werden Flachgläser der Dicken 4 bis 19 mm bis zu einer Maximalabmessung von 280,0 x 600,0 cm thermisch vorgespannt. Weiterhin stellen wir hier emaillierte Gläser mittels Siebdruck oder Walzverfahren (Roller-Coating) her. Für spezielle Anforderungen im Fassadenbau oder in der konstruktiven Glasanwendung stehen zwei Heißlagerungsöfen (H-Test) zur Verfügung. Eine VSG-Anlage komplettiert das umfangreiche Produktspektrum im Bereich Sicherheitsgläser für den gesamten Objekt- und Personenschutz. Die Anlage ist für Scheibendicken bis zu 80 mm und Scheibengrößen bis zu 280,0 x 600,0 cm ausgelegt. Mehr als 19 CNC- und NC-gesteuerte Glasbearbeitungsmaschinen sorgen für eine schnelle und qualitativ hochwertige Ausführung aller anfallenden Schleifarbeiten. Unser Glasgroßhandel hält alle benötigten Glasarten des europäischen Markts auf Abruf bereit.

Werk III ist die Kunstglaserei Franz Nowak. Hier entstehen Blei- oder Messingverglasungen, die jeweils nach individuellen Kundenwünschen gefertigt werden. Die Glasbiegerei mit acht Öfen schafft die Voraussetzung, dass sich Scheiben bis zu Maximalmaßen von 150,0 x 250,0 cm in unterschiedlichste Formen bringen lassen. Sandstrahlarbeiten verschiedenster Art und Ausführung runden das umfangreiche Kunstglasprogramm von GLAS NOWAK ab. 


Standort Marl

Im Werk IV werden täglich ca. 3.000 hochwertige ISOPANE-Funktionsgläser auf drei Produktionslinien im Mehrschichtbetrieb für den deutschen und niederländischen Markt gefertigt. Der Glasgroßhandel hält eine große Auswahl an diversen Glasarten, wie z. B. klares und farbiges Floatglas, Gussglas, Drahtglas sowie belegte Spiegel auf Abruf bereit. Der VSG-Festmaßbereich nimmt ebenfalls eine zentrale Rolle im Produktangebot ein. 


Standort Wesel

In unserem Werk V produzieren wir täglich ca. 3.000 ISOPANE-Funktionsgläser im Mehrschichtbetrieb auf drei Produktionslinien, vornehmlich für den niederländischen und belgischen Markt.

Im Werk VI werden Flachgläser der Dicken 4 bis 19 mm bis zu einer Maximalabmessung von 280,0 x 600,0 cm thermisch vorgespannt. Moderne Schleifautomaten sorgen auch hier für eine schnelle und qualitativ hochwertige Ausführung aller Schleifarbeiten. Weiterhin stellen wir im Werk VI emaillierte Gläser mittels Siebdruck oder Walzverfahren (Roller-Coating) her.